Neubau Wohnhaus Brugg

Durch die BNO - Revision erhält das Wohnquartier eine Aufwertung. Die bestehende Liegenschaft wird abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Ein verschachteltes Volumen beherbergt zwei Wohnungen mit jeweils individuellen Aussenräumen und Privatsphäre.

Die Klinkerfassade umfasst die gesamte Struktur und bindet sie zusammen. Betonelemente auf den Dachrändern und Fensterbrüstungen zeichnen horizontale Striche in das murale Fassadenbild.

2021

Ort: Brugg
Baustart 2021
Bauvollendung 2022